Liebe Freunde der burgenland VINOTHEK!

Covid-19 Aussenstelle der burgenland VINOTHEK

Seit 16. März 2020 halten wir, auf Anordnung der Bundesregierung, unser Geschäftslokal in 1030 Wien geschlossen.
Damit in diesen schwierigen Zeiten - Stichwort: Ausgangsbeschränkung - Ihr Lebensstil nicht auch noch dem "Lockdown" zum Opfer fällt, versorgen wir Sie weiterhin gerne mit dem besten Weinen, Edelbränden, Gewürzen und eingelegten Delikatessen über unseren Online-Shop.

Nach kurzer Überlegungsphase war für uns der Schritt klar, dass wir unseren Lebens- und Arbeitsmittelpunkt, auf unbestimmte Zeit, nach Deutschkreutz (Mittelburgenland) verlegen. Wir denken, dass das die richtige Entscheidung war (#bleibzuhause).

 - keine unnötigen Fahrten zur Arbeitsstätte
 - keine unnötigen Kontakte
 - (persönlich) ein Garten ist zurzeit sehr viel wert

Da unser Online-Shop direkt mit unserem Geschäftlokal in Wien verbunden war mussten wir natürlich einige Änderungen durchführen - wie z.B.: ca. 4.000 Flaschen Wein von Wien nach Deutschkreutz übersiedeln. Zum Glück haben wir in Deutschkreutz die Räumlichkeiten die Weine so zu lagern, dass wir jederzeit freien Zugriff haben. Weiters mussten wir Büroräumlichkeiten und eine neue Netzwerkinfrastruktur aufbauen. Wir haben das - wie wir denken - in Rekordzeit (1 Woche) realisiert.

Wir sind mit unserem Online-Shop voll einsatzbereit, d.h. alle Artikel, die Sie im Shop finden sind sofort verfügbar und wir können zügig versenden.

Aprops versenden: Für die Paketübernahme haben wir auch eine Schleuse geschaffen, wo eine kontaktlose Übernahme/Übergabe gewährleistet ist. Wir versenden mit DPD bzw. mit Bexity (Palletten) - die Übergabe der Lieferungen, an Sie, erfolgt kontaktlos.

Wir hoffen mit diesen Maßnahmen zumindest einen kleinen Teil unserer Umsatzrückgänge abfedern zu können, danken Ihnen für alle bereits getätigten Bestellungen und freuen uns über jede weitere.

Kundenstimmen

 

Für alle, die unsere Vinothek in 1030 Wien kennen, einige Impressionen: