Liebe Genussfreunde,

endlich gibt es wieder guten heimischen Spargel und ich habe ein neues Rezept das ich gerne mit euch teilen möchte. Ich bevorzuge grünen Spargel weil er für meinen Geschmack mehr Biss hat, dieser kann aber nach belieben durch weißen getauscht oder auch grün/weiß gemischt werden.
Wie immer ist es ein Rezept dass einfach nachzukochen ist und keine stundenlange Vorbereitungzeit in der Küche braucht.

Keinesfalls sollte dabei aber auf den Spargelwein vergessen werden, meiner Meinung nach passen dazu sehr gut Weißburgunder, Chardonnay und Grauburgunder aber auch Grüner Veltliner, Riesling oder Sauvignon blanc und natürlich auch Weißwein Cuvee´s. Der Wein sollte schon ein bisschen Körper haben weil die Tarte durch den Bergkäse Würzigkeit hat und der Wein sonst nicht mithalten kann.

Ich wünsche euch gutes Gelingen und freue mich über eure Berichte.

Alle Spargelweine auf einem Blick finden Sie hier.

Zutaten für 4 Personen:

500 g Spargel grün

Spargeltarte

   
1 EL Butter
1 TL Zucker
1 Pkg. Blätterteig
Salz und Pfeffer
3 Stk. Eier
250 ml Milch
3 EL Petersilie, grob gehackt
100 g würziger Käse, gerieben (z.B. Bergkäse)
50 g Pinienkerne
150 g Kirschtomaten (halbiert)
Spargeltart Zutaten



Zubereitung:

Spargel waschen und putzen, schälen und in Stücke schneiden. Etwas Wasser mit Salz, Butter und Zucker aufkochen lassen, den Spargel darin zugedeckt ca. 5 bis 8 Minuten (nicht zu weich) dünsten - die Spargelspitzen ca. 2 bis 3 Minuten dünsten. Anschließend abgießen und gut abtropfen lassen.

Eier mit der Milch, der Petersilie (2 EL) und dem Käse verquirlen, salzen und mit Pfeffer würzen.

Spargel schneiden
  
Blätterteig auf leicht bemehlter Fläche dünn ausrollen, eine große Backform (Tarteform) damit auskleiden. Überstehenden Teig abschneiden. Spargeltarte Blätterteig
 

Die Blätterteigform mit zwei Drittel der Eier-Milch-Käsemasse füllen, die Spargelstücke darauf verteilen und den Rest der Masse aufgießen.
Tomatenhälften, Pinienkerne und Petersilie darüber streuen.

Spargeltarte vor dem Backen

Im vorgeheizten Backofen (225 Grad) ca. 25 Minuten backen.

Fertig.

Spargeltarte nach dem Backen


Guten Appetit!

Für Fragen und Anregungen erreichen Sie mich unter: office@burgenland-vinothek.at