Versandkostenfrei ab €110,--

0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.

Weingut Franz und Christine Netzl - Göttlesbrunn

"Es muss sich immer etwas ändern, damit alles so bleibt wie es ist." Nach diesem bei Luchino Visconti entlehnten Motto führt die Familie Netzl das 26 Hektar große Weingut und versucht dabei, Traditionen (das Altbewährte) mit Innovationen (dem Neuen) zu verbinden. Tochter Christina, die nun seit 2007 im elterlichen Betrieb tätig ist, sorgt für frischen Wind. Die Etikettenlinie wurde modernisiert und neuen Trends angepasst, neue Ideen wurden in das Weingut mit eingebracht. Viel Liebe, Zeit und sorgfältige Handarbeit lässt man der Pflege der Weingärten angedeihen, ebenso der Vinifikation der daraus gewonnenen hochreifen Trauben. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der autochthonen Sorte Zweigelt, der die Netzls einen Großteil ihrer Aufmerksamkeit schenken und die für sie die Königin der Trauben unter den klimatischen Bedingungen der Region Carnuntum darstellt. Unterstützt wird der Zweigelt bereits seit einigen Jahren von den internationalen Rotweinsorten Cabernet Sauvignon, Merlot und seit Kurzem auch Syrah. Die perfekte Kombination des traditionellen Zweigelt mit den innovativen internationalen Sorten ergibt die Cuvée "Anna Christina", die den beiden Töchtern des Hauses gewidmet wurde und durch Kraft, aber vor allem durch charaktervolle Eleganz besticht. Mit dem Merlot "Bärnreiser" 2010 sicherte sich Netzl den Sortensieg bei der Falstaff-Rotweinprämierung 2012, dazu gesellten sich drei dritte Plätze mit den Sorten Cabernet Sauvignon, Syrah und Zweigelt aus dem Jahrgang 2010.

Fehlt Ihr Lieblingswein von diesem Winzer?
Geben Sie uns Bescheid, ab 1 Karton (6 Flaschen) besorgen wir ihn in kürzester Zeit!

Netzl

Netzl

In absteigender Reihenfolge

   

5 Artikel

In absteigender Reihenfolge

   

5 Artikel