Versandkostenfrei ab €110,--

0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.

Weingut Tesch - Neckenmarkt

Pepi Tesch ist einer der Initialzünder des österreichischen Rotweinwunders, auch wenn er das nicht nach außen trägt. Schon Ende der Siebziger-, Anfang der Achtzigerjahre hat er gemeinsam mit seinem Bruder Hans, Weine aus der Sorte Blaufränkisch gekeltert, die die Aufmerksamkeit der Weinfreunde auf sich zogen. "Hauptberuflich" hat er selbst aber dann viele Jahre verstärkt seine Energie in den Winzerkeller Neckenmarkt gesteckt. Kamen die Trauben damals noch aus dem Nachbarort Horitschon aus der Paradelage Hochäcker, stehen heute ausschließlich die Reben vom Hochberg in Neckenmarkt zur Vinifikation bereit, was sicher kein Nachteil ist. Seit nunmehr zehn Jahren sind der Name Tesch und insbesondere die Weine des Hauses wieder in aller Munde. Die Weingärten sind das Tätigkeitsfeld von Pepis Frau Helene, die bei der naturnahen Bearbeitung der Reben ihre Naturverbundenheit ausleben kann. Seit ein paar Jahren ist sein Sohn Josef Christian auf dem Weingut voll integriert und für die Vinifikation der Weine verantwortlich, auch wenn manchmal noch gerne Pepis langjährige Erfahrung in Anspruch genommen wird. Beim Ausbau der Weine sieht man sich dem Mittelburgenland verpflichtet und setzt auf Authentizität. "Blaufränkisch Classic" im Stahltank, "Hochberg" und "Kreos" im gebrauchten Barrique, "Titan" und "Selection" bis 24 Monate nur in neuen Barriques. So einfach wird das hier definiert - aber wer verrät schon die Details seiner Geheimnisse.

Fehlt Ihr Lieblingswein von diesem Winzer?
Geben Sie uns Bescheid, ab 1 Karton (6 Flaschen) besorgen wir ihn in kürzester Zeit!

Tesch

Tesch

In absteigender Reihenfolge

   

4 Artikel

  1. Carpo 2017 (BF,ZW,ME)

    Produzent: Tesch
    Cuvée aus Blaufränkisch, Zweigelt und Merlot. Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. In der Nase feine Tabakwürze, etwas nach dunkler Beerenfrucht, zart nach Kirschen. Am Gaumen saftig, frische Struktur, reife Kirschen, mineralisch, ein unkomplizierter Speisenbegleiter.
    € 10,90 ab: € 9,90
    Inkl. 20% USt., zzgl. Versandkosten
  2. Blaufränkisch Hochberg DAC 2017

    Produzent: Tesch
    Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. In der Nase feine reife Kirschenfrucht, zarte tabakige Noten, etwas Nougat. Am Gaumen saftig, schokoladige Textur, feine Tannine, zeigt eine gute Länge, verfügt über Reifepotenzial.
    € 11,90 ab: € 11,00
    Inkl. 20% USt., zzgl. Versandkosten
  3. Blaufränkisch Selection 2017

    Produzent: Tesch
    Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. In der Nase frisch dunkle Beerenfrucht, etwas Tabak, reifes Brombeerkonfit, ein Hauch Lakritze, minealischer Touch. Am Gaumen gute Komlexität, engmaschig, dunkle Kirschen, samtiges, tragendes Tannin, fruchtsüß, lange anhaltend, Zartbitterschokolade im Nachhall, sicheres Entwicklungspotenzial.
    € 24,90 ab: € 23,00
    Inkl. 20% USt., zzgl. Versandkosten
  4. TITAN 2017 (BF,CS,ME)

    Produzent: Tesch
    Cuvée aus Blaufränkisch, Cabernet Sauvignon und Merlot. Dunkles Rubingranat, violette Reflexe. In der Nase feine Gewürznuancen, etwas Dörrpflaume, ein Hauch von schwarzer Kirschfrucht und Johannisbeere, kandierte Orangenzesten. Am Gaumen gute komplexität, gut integriertes Tannin, Brombeere und Zwetschke im Abgang, Bergamotte im Nachhall, Nougat im Rückgeschmack, sehr gute Länge, sicheres Reifepotenzial.
    € 37,80 ab: € 35,00
    Inkl. 20% USt., zzgl. Versandkosten
In absteigender Reihenfolge

   

4 Artikel