Versandkostenfrei ab €110,--

0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.

Weingut Umathum - Frauenkirchen

Bekannt ist das Weingut vor allem für seine authentischen Rotweine, doch es werden auch einige sehr faszinierende Weißweine gekeltert. Die ursprüngliche, pannonische, weiße Rebsorte "Lindenblättriger" ist vom Weingut Umathum im Burgenland wieder belebt worden, und es werden auch die seltenen Sorten Gelber Traminer und Pinot Gris angebaut. Mit etwa 85 Prozent der Rebfläche bilden die österreichischen Rotweinsorten Zweigelt, Sankt Laurent und Blaufränkisch den Schwerpunkt der 33 Hektar Rebfläche. Auf beiden Ufern des Neusiedler See wird eine reichhaltige Vielfalt an verschiedenen Böden von Schiefer, Kalk, Lehm und Kieselstein bewirtschaftet. Die wichtigsten Lagen heißen Ried Hallebühl, Vom Stein, Haideboden und Kirschgarten, wo sich auch die einzige Stein - Terrassenanlage des Burgenlandes befindet. "Lebendiger Boden und wache Pflanzen weisen uns den richtigen Weg und geben die notwendige Inspiration wie wir mit ihnen umgehen sollen", so Josef Umathum über seine Einstellung zum Weinbau. Die Bewirtschaftung der Weingärten erfolgt nach biologisch-dynamischen Richtlinien von Demeter, die Weine werden jedoch nicht als Bio-Weine bezeichnet und gelten daher als konventionell. Überhaupt sieht man hier die Weinreben aus einer etwas anderen Sicht: "Pflanzen haben ein Gedächtnis. Um diese Genetik zu bewahren, selektionieren wir unsere Reben aus unseren uralten Weingärten." Ziel ist es, reife und gesunde Weintrauben unversehrt in den Keller zu bringen, daher gibt es ausschließlich handverlesene Trauben. Die Kellerarbeit ist schonend, und der Ausbau erfolgt vor allem in großen Holzfässern aus österreichischer Eiche. Als einer der Wenigen bringt das Weingut Umathum seine hochwertigen Lagenweine erst nach über drei Jahren Lagerung am Weingut zum Verkauf.

Fehlt Ihr Lieblingswein von diesem Winzer?
Geben Sie uns Bescheid, ab 1 Karton (6 Flaschen) besorgen wir ihn in kürzester Zeit!

Umathum

Umathum

In absteigender Reihenfolge

   

9 Artikel

  1. 0,375l Zweigelt 2018

    Produzent: Umathum
    Tief dunkles Violett-Rot. In der Nase intensive würzige, pfeffrige Frucht, Aromen die an dunkle, reife Kirschen erinnern. Am Gaumen voller Geschmack und pfeffrige Note, feine, milde Gerbsäure, straffe mineralische Struktur, langer Nachgeschmack.
    € 5,70 ab: € 5,30
    Inkl. 20% USt., zzgl. Versandkosten
  2. ROSA 2019

    Produzent: Umathum
    Rosé Saignée aus Saftabzug hergestellt aus Blaufränkisch, Zweigelt und Sankt Laurent. Strahlendes Himbeerrot in der Farbe, in der Nase intensive Frucht nach Himbeeren, Kirsche und Johannisbeeren. Am Gaumen fruchtig mit Anklängen von Stachelbeeren, ausgewogen, harmonisch mit milder Säure. Österreichs bester Rosé ! Bei der Vergleichsverkostung "Rosé-Cup der Gourmetwelten" wurde die "ROSA" vom Weingut Umathum aus Frauenkirchen als bester österreichischer Rosé bewertet. Beim 6. Cup der Gourmetwelten - dem ersten in Rosa - wurden rund 150 Rosés aus Deutschland, Österreich, Frankreich und Italien verkostet. Der Rosé vom Weingut Umathum schaffte es als bester Österreichs auf den 4. Platz.
    € 10,50 ab: € 9,80
    Inkl. 20% USt., zzgl. Versandkosten
  3. Grauer Burgunder 2019

    Produzent: Umathum
    Helles Strohgelb. In der Nase würzige Aromen mit Anklängen von Walnüssen, die sich am Gaumen wiederspiegeln, sehr würzig und fein salzig, mineralisch, im Abgang weich und fein.
    € 10,60 ab: € 9,80
    Inkl. 20% USt., zzgl. Versandkosten
  4. St. Laurent 2018

    Produzent: Umathum
    Rubinrote Farbe, in der Nase Brombeerfrucht mit blättriger Note, würzige, pfeffrige Aromen. Am Gaumen Anklänge von Himbeeren, Weichseln und Kirschen, zart rauchig, feine Gerbsäure und würziger Abgang.
    € 11,20 ab: € 10,40
    Inkl. 20% USt., zzgl. Versandkosten
  5. Zweigelt 2018

    Produzent: Umathum
    Dunkles dichtes Rot mit violettem Rand. In der Nase würzige, pfeffrige Frucht, die an dunkle Kirschen erinnert. Am Gaumen voll und sehr würzig.
    € 11,20 ab: € 10,40
    Inkl. 20% USt., zzgl. Versandkosten
  6. Sauvignon blanc 2018

    Produzent: Umathum
    Helles Goldgelb mit grünlichen Reflexen. In der Nase zarte, frische Frucht nach Grapefruit, Stachelbeeren und Holunder, die sich am Gaumen fortsetzt, vollmundig mit lebendigem, pikanten Abgang.
    € 11,70 ab: € 11,00
    Inkl. 20% USt., zzgl. Versandkosten
  7. Haideboden 2017 (ZW,BF,CS)

    Produzent: Umathum
    Cuvée aus 60% Zweigelt, 30% Blaufränkisch und 10% Cabernet Sauvignon. Leuchtendes Granatrot. In der Nase ein zarter Duft nach Kirschen und Brombeeren, Anklänge von Johannisbeeren. Am Gaumen dunkle, reife Kirschen und wieder Johannisbeeren mit leichtem Röstaromen, reife, zarte Gerbsäure, feiner Nachgeschmack.
    € 21,80 ab: € 19,80
    Inkl. 20% USt., zzgl. Versandkosten
  8. Ried Hallebühl 2013 (ZW)

    Produzent: Umathum
    100% Zweigelt aus der Lage Ried Hallebühl in Frauenkirchen. Intensives, leuchtendes Rubinrot mit dunklem Kern. In der Nase feinwürzig, mit pfeffrigem Aroma, Anklänge von Kirschfrucht unterlegt mit rauchiger Note. Am Gaumen reife Brombeeren und Kirschen, kräutrige Anklängen, vielschichtige Struktur, angenehme Gerbsäure, feiner vielschichtiger Abgang, wirkt lebendig und anregend, gutes Lagerpotenzial.
    € 45,50 ab: € 42,50
    Inkl. 20% USt., zzgl. Versandkosten
  9. Blaufränkisch Kirschgarten 2015

    Produzent: Umathum
    Intensives Granatrot mit dunklem Kern, in der Nase Graphit und Vanille mit Anklängen von Schokolade. Am Gaumen zarte Note nach Kirschen, fest und zupackend, kernig, fein und sehr lang anhaltend, gutes Lagerpotenzial.
    € 45,50 ab: € 42,50
    Inkl. 20% USt., zzgl. Versandkosten
In absteigender Reihenfolge

   

9 Artikel