Versandkostenfrei ab €110,--

0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.

Weinlaubenhof Kracher - Illmitz

Gerhard Kracher, geboren im Jahr 1981 - genau in jenem Jahr hatte sein Vater Alois die Vinifikation vom Großvater übernommen. Nach einer betriebswirtschaftlichen Ausbildung begann Gerhard, aktiv im Weingut mitzuarbeiten, viele Kontakte zu knüpfen und seine eigenen Ideen und Vorstellungen einzubringen. Gemeinsam mit seinem Vater, Alois, plante und führte er den Umbau des Weingutes durch, Schritt für Schritt übernahm er die Verantwortung für einzelne Märkte und sammelte Erfahrungen bei den Distributionspartnern in den USA. So konnte sich Gerhard Kracher ein fundiertes Weinwissen aneignen, und er fand Gelegenheit, seinen Gaumen zu schulen. Jetzt leitet er das Weingut. Es ist einigen wenigen engagierten Botschaftern der Spitzenqualität wie Alois Kracher zu verdanken, dass Österreich heute auf dem internationalen Parkett des Weines eine kleine, aber feine Nischenstellung einnehmen kann. Krachers edle Süßweine genießen weltweit höchste Anerkennung. Selbst in den USA und im Fernen Osten stehen die Produkte aus dem Hause Kracher auf Tausenden Weinkarten der Top-Restaurants. Die nummerierten TBA-Jahres-Collections in Holzkassetten sind zum begehrten Sammelobjekt geworden. Das Kracher-Sortiment besteht normalerweise aus einer Beerenauslese und, wenn es das Jahr zulässt, einem Eiswein mit silbernem Etikett. Dazu kommt die jeweilige Collections-Serie, die eine dem Jahrgang entsprechende unterschiedliche Anzahl von Trockenbeerenauslesen beinhaltet, die mit den goldenen Labels ausgestattet sind. Die TBAs sind in zwei Kategorien gegliedert. Unter dem Namen "Zwischen den Seen" versteht Kracher traditionell ausgebaute Weine, während die nach französischem Vorbild im neuen Barrique vinifizierten Produkte als "Nouvelle Vague" bezeichnet sind. Am besten kommt der Charakter eines Jahrgangs in der seit 1991 regelmäßig erzeugten "Grande Cuvée" zum Ausdruck. Der Name Kracher steht längst nicht mehr ausschließlich für beste Süßweine. Zusammen mit befreundeten Herstellern hat Alois Kracher eine ganze Reihe von Produkten des gehobenen Genusses geschaffen. Gerhard Kracher führt die erfolgreichen Kooperationen weiter. Es ist ein spannendes Erbe, das Kracher junior übertragen wurde. Dazu zählen nicht nur ein weltberühmt gewordenes Weingut und gesuchte Weine mit Höchstpunkten, sondern auch der Geist, die Stärke, der unbeugsame Wille und die Konsequenz, die Gerhard von seinem weltbekannten Vater hinterlassen wurden - von dessen Charme und Sinn für Humor ganz zu schweigen.

Fehlt Ihr Lieblingswein von diesem Winzer?
Geben Sie uns Bescheid, ab 1 Karton (6 Flaschen) besorgen wir ihn in kürzester Zeit!

Kracher

Kracher

In absteigender Reihenfolge

   

9 Artikel

In absteigender Reihenfolge

   

9 Artikel